Ihr Altbayern Shop

Lerne Böhmisch Watten & Grasobern
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben dem Schafkopf, dem Watten und dem Wallachen zählen Böhmisch Watten und Grasobern zu den beliebtesten Kartenspielen in Altbayern und sind damit ebenso aus der bayerischen Wirtshauskultur nicht wegzudenken. Obwohl sie großen Spaß machen, werden diese beiden Spiele heute kaum noch gespielt und sind somit vom Aussterben bedroht. Erich Rohrmayer hofft, mit diesem Buch einen Beitrag dazu zu leisten, das Wissen über diese wunderschönen Spiele weiterzutragen und neue Spieler dafür zu begeistern. Bei seinen Recherchen zu diesem Buch ist dem Autor aufgefallen, dass es, abgesehen von einigen Kurzbeschreibungen, kein einziges Buch über diese Spiele gibt. Da er diese Spiele selbst im elterlichen Wirtshaus seit Kindesbeinen an gespielt hat, findet er, dass es an der Zeit ist, das Böhmisch Watten und Grasobern einmal in ihrer Gänze zu dokumentieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Buch - Sagen aus Altbayern
14,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Im alten Bayern war viel los in vergangenen Zeiten. In diesem Buch wimmelt es von Sagengestalten aus Oberbayern, Niederbayern, Schwaben und der Oberpfalz. Tapfere Ritter kämpfen gegen wilde Drachen, böse Könige werden verwünscht und listige Waldgeister ausgetrickst. Auch beherzte Zwerge und Geister mischen mit. Susanne Rebscher erweckt mit viel Liebe und Humor die verschiedenen Sagengestalten für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren zum Leben. Die spannenden Geschichten werden von Sibylle Vogels feinen, kindgerechten Illustrationen im Comicstil passend begeleitet.Susanne Rebscher , geb.1966, studierte in Kiel und Bonn Amerikanistik, Anglistik und Kunstgeschichte. Anschließend arbeitete sie als Lektorin in einem Buchverlag, bevor sie sich 1999 mit einem Lektoratsbüro selbstständig machte. Seit einigen Jahren schreibt sie erfolgreich Sachbücher für Kinder und Jugendliche.

Anbieter: myToys.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Fußballheimat München und Südbayern
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Anzing bis Zwiesel: 100 Orte der Erinnerung in München und Südbayern, an denen große und kleine Fußballgeschichte geschrieben wurde. Wo findet sich der ersten Bolzplatz des FC Bayern, wo spielte in München erstmals Rot gegen Blau und warum waren die Löwen anfangs bürgerlich? Wo haben Basti Schweinsteiger, Philipp Lahm und Thomas Müller das Fußballspielen gelernt? Wo liegen die Legenden des bayrischen Fußballs Helmut Haller, Willy Simetsreiter und Rudi Brunnenmeier begraben? Wer kennt noch Eberhard Stanjek und Sammy Drechsel? Und warum sind der SC Zwiesel, die Karl-Wald-Straße in Penzberg und der 1. FC Kötzting ebenfalls Teil der bayerischen Fußballheimat? Antworten liefert dieses Buch. In München, Schwaben und Altbayern werden 100 Orte in Text und farbigen Fotos übersichtlich jeweils auf einer Doppelseite präsentiert. Für jeden Ort werden zudem GPS-Daten geliefert. Eine ausklappbare Karte sowie Vereins- und Personenregister ermöglichen den direkten Zugriff auf den Fußballort in der Heimatregion.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Bayrische Witze
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter den landschafts- und dialektbezogenen Witzen sind die Witze aus Bayern besonders charakteristisch, genauer gesagt, die der Altbayern, die bayrische Mundart sprechen: Ober- und Niederbayern sowie ein Teil der Oberpfälzer. Der hier beheimatete Menschenschlag gilt als eigenbrötlerisch, derb an Leib und Seele, selbstbewußt, konservativ, durchtrieben, trinkfreudig und rauflustig, aber im Grunde bedächtig und seine Ruhe liebend. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Realien aus der guten alten Zeit
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bayern wird gerne mit Stabilität und Wohlstand in Verbindung gebracht. Bayern steht für ´´gelebte Tradition, jahrhundertealte Kultur. Bayern ist Erfolg, Lebensqualität und Spitzenleistungen´´ (CSU), ja mithin ´´die Vorstufe zum Paradies´´ (Horst Seehofer). Wie steht es aber um diese Tradition, wenn man nur wenige Jahrhunderte in diesem Paradies zurückgeht? Werfen wir einen Blick auf die Realität um 1800! In den letzten Jahren des 18. Jahrhunderts, kurz bevor Bayern zum Königreich wurde, erstellt der Kurpfalzbaierische General-Landesdirektionsrat Joseph von Hazzi ein monumentales Werk über die Realitäten des Landes: Statistische Aufschlüsse über das Herzogthum Baiern. In 9 Bänden, auf über 4.000 Seiten sammelt Hazzi Daten und Fakten. Hazzi zählte buchstäblich jedes Haus in Altbayern. Doch zwischen Zahlen und Tabellen finden sich detailversessene Beschreibungen und Erzählungen. Hazzi berichtet auch von den Bräuchen, Trachten und Traditionen, vom Zustand des Landes und der Menschen, der Bildung und der Aufklärung. Bei aller Nüchternheit erweist er sich dabei als bedingungsloser Menschenfreund und radikaler Religionskritiker. Seine Ansprüche und Forderungen gelten bis heute, sie gelten überall. Wer sagt, dass früher alles besser war, der wird hoffentlich auch weiterhin Unrecht haben. Denn früher war, hoffentlich auch weiterhin, alles schlechter. Der von Tobias Roth herausgegebene Band versammelt diese teils lakonischen, teils reich kolorierten Beschreibungen zu einem Panorama Bayerns um 1800: Eine ganz vertraute und völlig fremde Welt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Museen in Bayern
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bayern bietet eine der reichsten Museumslandschaften Europas. Weltberühmte Museen ziehen ebenso wie prachtvolle Schlösser und Burgen oder auch zeitgeschichtliche Dokumentationszentren zahlreiche Besucher an. Naturkundliche Sammlungen vermitteln Erkenntnisse über die belebte und unbelebte Natur, Handwerks- und Industriemuseen veranschaulichen die wirtschaftliche und technische Entwicklung, Freilichtmuseen stellen Hauslandschaften der Regionen vor. Daneben beleuchtet eine Fülle von Spezial-, Stadt- und Heimatmuseen bayerische Geschichte und Kultur. Das Handbuch ´´Museen in Bayern´´ ist ein zuverlässiger Führer zu rund 1450 Museen und Ausstellungshäusern in Altbayern, Franken sowie Schwaben und erschließt diese kulturellen Perlen in einer spannenden Entdeckungsreise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Marienwallfahrtsstätten in Altbayern nach dem B...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Marienwallfahrtsstätten in Altbayern nach dem Bilderzyklus in der Münchner Bürgersaalkirche: Lothar Altmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
99 Sachen, die muss ein Bayer machen!
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Einmal einen Lanz-Bulldog anschmeißen, einmal in Deutschlands letzter Postkutsche fahren, einmal Deutschlands südlichsten Leuchtturm besteigen, einmal auf einen Wolpertinger ansitzen. Wer mit den 99 Sachen in der Hand auf Entdeckungsreise durch Bayern geht, wird viele Überraschungen erleben beim Ausprobieren vor Ort oder entspannt vom Sofa aus. Ein Buch für g´standene Bayern aus allen sieben Regierungsbezirken, die glaubten, alles über ihr Land zu wissen, aber auch für Zugereiste und Durchreisende, die einen Schnupperkurs absolvieren wollen in bayerischer Lebensart. 99 Sachen, die muss ein Bayer machen! ist Reise- und Schmankerlführer, Nachschlagewerk und Bilderbuch, Brauchtumsfibel und Ratgeber zugleich so bunt wie der Freistaat, so bunt ist dieses Buch. Maximilian Berg, Programmchef Bayern 1 Vielleicht fragen Sie sich: Schon wieder ein Buch über Bayern? Wir sagen: Ja, das hat auf jeden Fall noch gefehlt! Es richtet sich in gleicher Weise an Menschen, die dieses Land zwischen Main und Alpen schon zu kennen glauben, und an die, die Bayern überhaupt erst einmal kennenlernen möchten und zwar aktiv. 99 Sachen, die muss ein Bayer machen ist Reise- und Schmankerlführer, Nachschlagewerk und Bilderbuch, Brauchtumsfibel und Ratgeber zugleich so bunt wie der Freistaat, so bunt ist dieses Buch. Entstanden ist es aus einer Programmaktion, deren Grundlage viele Vorschläge von Bayern 1-Hörerinnen und Hörern waren, bei denen wir uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bedanken. Da Bayern in allen Bereichen seines Lebens so vielfälig ist, gibt es natürlich weit mehr als 99 Sachen , die Altbayern, Schwaben und Franken einmal im Leben gemacht haben sollten. Darum haben wir immer wieder verschiedene Sachen zusammengefasst, bzw. eine übergeordnete Sache daraus gemacht. Wenn wir also den Barthelmarkt im oberbayerischen Manching-Oberstimm vor den Toren Ingolstadts mit seinem Rossmarkt beschreiben, steht dieses Volksfest als eines der ältesten Deutschlands stellvertretend für die großartige Jahrmarktkultur im Freistaat. Sie werden feststellen, dass nicht nur Traditionen, Bauwerke oder unsere Kulturlandschaften in diesem Buch eine Rolle spielen, sondern vor allem auch unser Humor, der für Zuagroaste manchmal gar nicht einfach zu begreifen ist. In diesem Sinne verstehen wir Sachen wie Es einmal mit einer grantigen bayerischen Bedienung aufnehmen oder Einmal in Mundart bei einem Callcenter anrufen natürlich augenzwinkernd. Unsere Liste der 99 Sachen ist übrigens keine Rangliste, Platz 99 ist genauso viel wert wie Platz 1. Ich wünschen Ihnen im Namen von Bayern 1 viel Spaß beim Lesen, Schmökern und Blättern. Entdecken Sie dieses wunderschöne Bundesland neu, oder lernen Sie es noch besser kennen. Und vielleicht bekommen Sie ja Lust, die eine oder andere Sache sofort zu machen Maximilian Berg Programmchef Bayern 1

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Brauchtumsfeste in Altbayern
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bayern feiern gern. Das ganze Jahr über gibt es schier unzählige Feste, zu denen alle Liebhaber gelebten bayerischen Brauchtums eingeladen sind: vom Neujahrsanschießen in den Bergen über den traditionellen Faschingstanz der Marktweiber auf dem Münchner Viktualienmarkt bis zur Wallfahrt mit der langen Stang auf den Bogenberg - von den sommerlichen Ritterspielen in Kaltenberg bis zur Tölzer Leonhardifahrt und zum Buttnmandllaufen in Berchtesgaden. Doch nicht nur die bekannten Feste haben ihren Reiz - allerdings, wer kennt schon die Altöttinger Hofdult, den Rosstag in Bad Kötzting oder das Schmalzlerfest in Perlesreut? Aus diesem Grund sind im vorliegenden Buch rund 160 der schönsten traditionellen Brauchtumsfeste zusammengestellt: von Januar bis Dezember, von Oberbayern über Niederbayern bis in die Oberpfalz. Neben einem Überblick, was bei der jeweiligen Veranstaltung geboten ist, findet man unter anderem Informationen zum Termin, zur Anfahrt und eine Telefonnummer für weitere Fragen. Die vielen Fotos geben einen ersten Eindruck und machen Lust darauf, an einem dieser traditionsreichen Feste teilzunehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wössener Weihnachtsmesse | Jochen Langer | Audi...
16,29 €
Reduziert
15,31 € *
ggf. zzgl. Versand

Wössener WeihnachtsmesseAlpenländische Weihnachtslieder und festliche Musiken aus Altbayern, CD, Dokumente alpenländischer VolksmusikAudio-CDvon Jochen LangerEAN: 9790201781129Inhalt: :36 Std.Erscheinungsjahr: 2018Sprache: DeutschAutor: Joc

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 10.08.2019
Zum Angebot
Seibold, Gerhard: Stammbücher aus Schwaben, Alt...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.08.2017Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Stammbuecher aus Schwaben, Alt-Bayern und der OberpfalzTitelzusatz: Fuenf kommentierte EditionenAutor: Seibold, GerhardVerlag: Wissner-Verlag // Wissner-VerlagSprache: DeutschSchlagwort

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Reise durch Niederbayern
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

REISE DURCH ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Zusammen mit Oberbayern und der Oberpfalz gehört Niederbayern zu Altbayern . Auf einer Fläche von über 10 000 Quadratkilometern leben über eine Million Einwohner in neun Landkreisen und drei kreisfreien Städten: Landshut (Regierungssitz), Passau und Straubing. Neben diesen Städten hat der Bayerischen Wald wohl den größten Bekanntheitsgrad zu verzeichnen. Der Nationalpark, wo Bär und Wolf, Luchs und Wisent wieder Einzug gefunden haben, ist rund 25 000 Hektar groß und ein beliebtes Urlaubsziel. Neben dem Bayerischen Wald prägt die Donau weite Teile Niederbayerns. Die weite, fruchtbare Auenlandschaft, die sich der Fluss geschaffen hat, wird Gäuboden genannt. Dort, in Straubing, schlägt das Herz Altbayerns . Zu dessen Schmuck stehen ringsum eine Reihe prächtiger barocker Klöster und Kirchen. Sie heißen Metten, Niederaltaich oder Osterhofen-Altenmarkt. Niederbayern ist landwirtschaftlich geprägt, ist unter anderem das größte Anbaugebiet für Gewürzgurken in Europa und hat Anteil am größten Hopfenanbaugebiet der Welt, der Hallertau. Mit seinen städtischen Juwelen wie Passau und Landshut und einer vielgestaltigen Natur wurde Niederbayern nach dem Zweiten Weltkrieg zur Erholungs- und Urlaubslandschaft. Die immer zahlreicheren Gäste begannen gerade die Urtümlichkeit des Bayerischen Waldes schätzen zu lernen. Und die Entdeckung der heißen Quellwasser machte Füssing, Birnbach und Griesbach praktisch über Nacht zu viel besuchten Badeorten. Circa 200 Bilder zeigen Niederbayern in seiner ganzen Vielfalt, vier Specials berichten über Besonderheiten der Region.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht